Licence to fly

Reverse Mentoring für alle, die hoch hinaus wollen

Start Herbst 2019

Digitalisierung der Arbeitswelt, kollaboratives Arbeiten, Enterprise 2.0 und Social Business: Unternehmen sind heute gefordert, kontinuierlich mit dem rasanten Wandel Schritt zu halten, wenn sie die Nase vorn haben wollen. Eine ganz entscheidende Rolle spielt hierbei die digitale Kompetenz der eigenen Führungskräfte.

Wer hoch hinaus will, muss fliegen können. Pro Beschäftigung zeigt Ihnen, wie es funktioniert. Wir bieten unter dem Motto „Licence to fly“ ein professionelles Reverse-Mentoring Programm nach den formalen Standards der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM).

Beim Reverse Mentoring wird die gängige Lernhierarchie aufgebrochen: Hier fungieren junge Nachwuchskräfte mit ihrem digitalen Knowhow als Mentor*innen, während die älteren Führungskräfte die Rolle der Mentees einnehmen. Reverse Mentoring ist weit mehr als ein Weiterbildungsprinzip zu digitalen Themen. Die Methode ermöglicht gemeinsames Lernen zwischen den Generationen und relativiert altes Top-down-Denken.

Das Programm hat eine Laufzeit 12 Monaten und wird individuell auf Sie zugeschnitten. Wollen Sie abheben Richtung Zukunft? Dann rufen Sie uns an! 0841 17752

Ira Schmalbrock