Licence to fly

Mentoring für Frauen, die hoch hinaus wollen

Start Frühjahr 2019

Welcher Aufstieg gelingt schon ohne Unterstützung? Der Erfolg hat immer viele Väter. Bei uns hat er zusätzlich Mentorinnen und Mentoren.

Der Begriff des „Mentoring“ liegt ursprünglich in der griechischen Mythologie: Als Odysseus in den trojanischen Krieg aufbricht, bittet er seinen Freund Mentor, sich während seiner Abwesenheit um seinen Sohn Telemachos zu kümmern und diesen auf die künftige Rolle als König vorzubereiten. Hieraus abgeleitet steht der Begriff Mentor für einen älteren, klugen und wohlwollenden Berater eines jüngeren Menschen.

Heute ist Mentoring eine Strategie der Personalentwicklung und unterscheidet sich vom klassischen Coaching insbesondere durch den Einsatz individueller Ratschläge. Eine beruflich gereifte, kompetente und erfolgreiche Person gibt ihre persönlichen Erfahrungen an eine viel versprechende Nachwuchskraft weiter und hilft dieser, ihr eigenes Potenzial zu entwickeln.

Wir greifen diesen Ansatz auf, um weibliche Nachwuchskräfte für Fach- und Führungspositionen in Ingolstadt und der Region fit zu machen.

Im Frühjahr 2019 geht es los!

Fragen? Anregungen? Ideen?

Rufen Sie uns an Wir sind gerne für Sie da!

Ira Schmalbrock