Denn sie wissen, was sie tun

Handwerkerinnen und Unternehmensnachfolge

Erfolgreiche Frauen sind im Handwerk keine Seltenheit mehr. Etwas schwieriger gestaltet sich die Situation, wenn die „Tochter des Chefs“ den Betrieb übernimmt. Diese Konstellation ist für beide Seiten nicht immer einfach – für die neue Chefin und die Belegschaft. Mit unserem Coaching richten wir uns an Handwerkerinnen, die sich auf die Unternehmensnachfolge vorbereiten, mitten drin sind oder den Prozess bereits durchlaufen haben.

Natürlich geht es hierbei auch um die betriebswirtschaftlichen Aspekte der Übernahme. In erster Linie geht es uns aber um Sie. Welches Rüstzeug brauchen Sie persönlich, um klare, neue Inhaberinnenstrukturen zu schaffen? Ein Generationswechsel ist nicht immer einfach – wir helfen Ihnen, diesen zu durchlaufen.

Rufen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da!

Frauke Mock
Ira Schmalbrock